Heureka – Ihre Infoplattform für Brandschutz

Gebäudeversicherung Bern

Heureka –

Ihre Infoplattform für Brandschutz

Navigationspfad

Glossar

M

  • Malergeschäft

    Wählen Sie die Nutzung Gewerbe, Industrie.

  • Marktstände

    Wählen Sie die Nutzung Veranstaltung

  • Marktstände

    Wählen Sie die Nutzung Veranstaltung

  • Maschennetze

    Elektrisch leitende Elemente wie Dachrinnen oder Fallrohre aus Metall leiten Blitze ab. Bei einem Maschennetz werden diese mit Fang- und Ableitungen ergänzt, die speziell für den Blitzschutz verlegt werden.

    «Fangleitungen» bezeichnen die Elemente auf Dächern und anderen horizontalen oder schrägen Gebäudeteilen. Unter dem Begriff «Ableitungen» werden in diesem Zusammenhang die vertikal angeordneten Elemente zusammengefasst.

    Beispiel eines Maschennetzes bei einem Schrägdach:

    Die erlaubte Maschenweite (M) und der Abstand zwischen den Ableitungen (A) sind abhängig von der geforderten Blitzschutzklasse:

    Blitzschutzklasse Maschenweite (M) Abstand (A)
    I 5 m 10 m
    II 10 m 10 m
    III 15 m 15 m
  • Maschennetze

    Elektrisch leitende Elemente wie Dachrinnen oder Fallrohre aus Metall leiten Blitze ab. Bei einem Maschennetz werden diese mit Fang- und Ableitungen ergänzt, die speziell für den Blitzschutz verlegt werden.

    «Fangleitungen» bezeichnen die Elemente auf Dächern und anderen horizontalen oder schrägen Gebäudeteilen. Unter dem Begriff «Ableitungen» werden in diesem Zusammenhang die vertikal angeordneten Elemente zusammengefasst.

    Beispiel eines Maschennetzes bei einem Schrägdach:

    Die erlaubte Maschenweite (M) und der Abstand zwischen den Ableitungen (A) sind abhängig von der geforderten Blitzschutzklasse:

    Blitzschutzklasse Maschenweite (M) Abstand (A)
    I 5 m 10 m
    II 10 m 10 m
    III 15 m 15 m
  • Maschinenbau

    Wählen Sie die Nutzung Gewerbe, Industrie.

  • Mastbetrieb

    Falls Ihr Betrieb zu einem Landwirtschaftsgut gehört, wählen Sie die Nutzung Landwirtschaft. Falls nicht, wählen Sie Gewerbe, Industrie.

  • Maurerbetrieb

    Wählen Sie die Nutzung Gewerbe, Industrie.

  • Mechanische Betriebsstätte

    Wählen Sie die Nutzung Gewerbe, Industrie.

  • Mechanische Werkstatt

    Wählen Sie die Nutzung Gewerbe, Industrie.

  • Medienunternehmen

    Falls Ihr Betrieb zu einem Industrie- oder Gewerbebetrieb gehört, wählen Sie Gewerbe, Industrie. Falls nicht, wählen Sie Büro.

  • Messerschmiede

    Wählen Sie die Nutzung Gewerbe, Industrie.

  • Metallbauunternehmung

    Wählen Sie die Nutzung Gewerbe, Industrie.

  • Metzgerei

    Wählen Sie die Nutzung Gewerbe, Industrie.

  • Modellbauatelier

    Wählen Sie die Nutzung Verkauf.

  • Modellbaubetrieb

    Wählen Sie die Nutzung Verkauf.

  • Motorfahrzeug

    Informationen zum Einstellen von Motorfahrzeugen finden Sie in der Nutzung «Einstellräume und Parkings».

  • Motorradwerkstatt

    Wählen Sie die Nutzung Gewerbe, Industrie.

  • Museum

    Wenn Sie auch ein Restaurant führen, wählen Sie die Nutzung Restaurant, Gastgewerbe. Falls Sie sich auf einen reinen Museumsbetrieb beschränken, wählen Sie die Nutzung Mehrzweckhalle.

  • Musikhaus

    Falls Ihr Betrieb zu einer Schule gehört, wählen Sie Schule. Falls nicht, wählen Sie Verkauf.

  • Musikinstrumentebaubetrieb

    Wählen Sie die Nutzung Gewerbe, Industrie.

  • Mühle

    Wählen Sie die Nutzung Gewerbe, Industrie.

  • Mästerei

    Falls Ihr Betrieb zu einem Landwirtschaftsgut gehört, wählen Sie die Nutzung Landwirtschaft. Falls nicht, wählen Sie Gewerbe, Industrie.

  • Möbelgeschäft

    Wählen Sie die Nutzung Verkauf.

  • Möbelwerkstatt

    Wählen Sie die Nutzung Gewerbe, Industrie.