Heureka – Ihre Infoplattform für Brandschutz

Gebäudeversicherung Bern

Heureka –

Ihre Infoplattform für Brandschutz

Navigationspfad

Blitzschutzklasse

In der Schweiz werden die drei Blitzschutzklassen I bis III angewendet. Blitzschutzanlagen der Klasse I bieten den höchsten Schutz. Sie schützen nicht nur das Gebäude (äusserer Blitzschutz) vor Schäden bei einem Blitzeinschlag, sondern verhindern auch Ausfall oder Funktionsstörungen der elektrischen Anlagen (innerer Blitzschutz).

Welche Blitzschutzklasse für ein Gebäude oder für eine Anlage gefordert ist, hängt von der Gefährdung ab. Die Brandschutzrichtlinie 22-15 «Blitzschutzsysteme» hält in der Tabelle im Anhang zu Ziffer 2 fest, welche Blitzschutzklasse für bestimmte Nutzungen und Personenbelegungen gefordert sind.

Wie Blitzschutzanlagen der verschiedenen Klassen ausgeführt werden müssen, ist in der Norm SNR 464022 beschrieben.

Falls Sie ein Blitzschutzsystem installieren möchten, empfehlen wir Ihnen, eine Fachfirma zu kontaktieren. Auf der Website der GVB finden Sie eine Liste mit Firmen, die von der GVB anerkannt sind.